Zum Hauptinhalt springen

Spendenlauf für „Kinder im Ahrtal“

In der vorletzten Woche liefen die Schülerinnen und Schüler der IGS Enkenbach-Alsenborn für einen guten Zweck, für die von der Hochwasserflut betroffenen Schulkinder in Ahrweiler. 

... 

In den 34 Sportklassen und –kursen wurden fast 6.000 Runden auf dem Sportplatz der IGS zurückgelegt, das entspricht ca. 2.400 Kilometer. Dabei hatten die Schülerinnen und Schüler zwischen 30 und 40 min Zeit. Die besten Laufergebnisse erzielten die Klasse 9d mit 141 km und  die 8b mit 121 km. Im Nachgang haben die Kinder fleißig Sponsoren für ihre Laufleistung gesucht. Das Ergebnis: fast 4.000 Euro. Der Erlös geht an Schülerinnen und Schüler des Peter Joerres-Gymnasiums in Ahrweiler.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden, die Sportlehrkräfte und die Sponsoren.

Das Ergebnis wurde im Sportunterricht der Kl. 9b bekannt gegeben. Diese erhielt als Anerkennung für die beste Laufleistung eine Kühlbox voll mit Speiseeis, gespendet von Bachmann`s Küche.

zurück