Kicken und Lesen

Pilotprojekt „kicken&lesen“ an der IGS Enkenbach-Alsenborn

Mit Beginn des 2. Halbjahres startet das landesweite Projekt „kicken & lesen“ an der IGSEnkenbach-Alsenborn. Sie ist eine von 12 ausgewählten Schulen in Rheinland-Pfalz. 
Ziel des Projekts ist es, Jungen der 5. und 6. Klassen verstärkt zum Lesen zu bringen und ihre Leselust zu fördern. Gemeinsam sollen sie über eine Kombination aus Fußball- und Lesetraining spielerisch an das Lesen herangeführt werden. Es können Punkte gesammelt werden, so dass auch der Wettbewerbsgedanke einen zusätzlichen Anreiz bietet. Für die erfolgreichsten Gruppen wird es ein Fußballturnier beim 1.FSV Mainz 05 mit einer Prämierung geben.   
In Rheinland-Pfalz wird „kicken&lesen“ die bestehenden Lesekonzepte der Schulen ergänzen und ein Baustein der Lebens- und Lernorte Ganztagsschule sein. An der IGS wird die Leseförderung ein Mal wöchentlich 60 Minuten von 2 Lehrern betreut.  
Als Partner für das Projekt des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz konnten der FSV Mainz 05, das Pädagogische Landesinstitut und die Stiftung Lesen gewonnen werden.