Die Lernwerkstatt

Die Lernwerkstatt ist der Fachraum für die Berufsorientierung. Der Raum ist mit allem ausgerüstet, was unsere Schülerinnen und Schüler für eine optimale Bewerbung und Ausbildungsplatzsuche oder Studienplatzsuche benötigen.

Raumgestaltung:

  • Angenehme und anregende Arbeitsatmosphäre
  • flexible Tischgruppen
  • Computerarbeitsplätze mit Internetanschluss; Scanner; Drucker; Beamer
  • Regale und Schranksysteme zur Aufbewahrung von Materialien und Literatur
  • Sitzecke zum Lesen und Schmökern

Zielgruppe:

  • Maximal 12 Schüler
  • Alle SchülerInnen ab Klassenstufe 7
  • Einzelne Schüler oder Kleingruppen

Öffnungszeiten unserer Lernwerkstatt:

  • vormittags in der großen Pause (außer mittwochs)
  • nachmittags 7. + 8. Stunde (1 x pro Woche)

Wenn ihr Hilfe zu Bewerbungsunterlagen braucht, bitte Frau Appelshäuser vorher Bescheid geben.

Möglichkeiten zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten

  • Datenbank mit Praktikumsbetrieben Sek. I und Sek. II
  • Interessenstests zur Berufsorientierung
  • Recherche zu speziellen Berufen
  • Suche nach Ausbildungsplätzen
  • Übungen zu Einstellungstests
  • Aufarbeitung von schulischen Lücken mit Hilfe von Selbstlernprogrammen
  • Schreiben von Bewerbungen
  • Recherche zu speziellen Betrieben
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Information über Studiengänge und Universitäten oder FHs

Möglichkeit der Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern

  • Beratungsgespräche des Arbeitsamtes für Schüler und Eltern
  • Bewerbungstraining
  • Bewerbungsschreiben
  • Einstellungstests
  • Assessment-Center
  • Vorstellungsgespräch
  • Azubis stellen ihren Ausbildungsberuf vor